Katzen

Die Britisch Kurzhaar Katze

Die Britisch Kurzhaar ist Bekannt für ihre „Rundungen“. Sie hat einen großen runden Kopf, runde Augen und abgerundete Pfoten. Sogar ihr Schwanz hat eine abgerundete Spitze. Sie war früher bekannt als die britische Blau, weil sie nur in dieser Farbe kam, aber heutzutage gibt es ihren kurzen, plüschigen Mantel in vielen verschiedenen Farben und Mustern. Es gibt auch eine langhaarige Sorte, die britische Langhaar. Bis auf ihren Mantel ist der Britische Langhaar derselbe wie der Britisch Kurzhaar.

Die Britisch Kurzhaar ist groß, aber sie sollte nicht fett sein wie Garfield. Achten Sie auf ihre Nahrungsaufnahme, um sicherzustellen, dass sie nicht fettleibig wird. Ermutigen Sie ihn, Angelrutenspielzeug oder Pfauenfedern zum Trainieren zu jagen.

Ein Britisch Kurzhaar ist ein würdevoller, intelligenter und liebevoller Begleiter. Sie ist im Allgemeinen kein Schoßkater, aber sie wird an deiner Seite auf dem Sofa oder zumindest in der Nähe sein wollen. Frauen neigen dazu, ein ernsthaftes Verhalten zu zeigen, während Männer mehr Glück haben. Diese lässigen Katzen kommen gut mit Hunden zurecht und sind in der Nähe von Kindern ruhig, aber sie mögen es nicht, wenn sie herumgezogen werden. Den Kindern sollte man beibringen, sie mit Respekt zu behandeln.

Bürsten oder kämmen Sie das Fell der Britisch Kurzhaarigen zwei- bis dreimal pro Woche, um lose Haare auf ein Minimum zu reduzieren. Du wirst sie im Frühjahr öfter bürsten müssen (so wie fast jede Katze), wenn sie ihren Wintermantel verliert. Trimm die Nägel nach Bedarf und halten ihre Ohren sauber, dann wird sie auch immer gepflegt an deiner Seite verweilen.

Die Britisch Kurzhaar ist gut geeignet für jedes Zuhause mit Menschen, die ihn lieben werden. Halten Sie ihn drinnen, um ihn vor Autos, Krankheiten, die von anderen Katzen übertragen werden, und Angriffen von anderen Tieren zu schützen.

Weitere Kurzinfos zur beliebten britischen Kurzhaar Katze

  • Die Britisch Kurzhaar hat einen stämmigen, kräftigen, quadratischen Körper mit einer breiten, vollen Brust, kurzen, kräftigen Beinen und einem kurzen, dicken Schwanz, der sich zu einer runden Spitze verjüngt. Sie trägt einen plüschigen, luxuriösen Mantel / Fell, der zum Kraulen einläd. Sie hat einen runden Kopf mit einer kurzen Nase, molligen Wangen und runden Augen, die sich alle kombinieren, um ihm einen lächelnden Ausdruck zu verleihen.
  • Blau ist die beliebteste Farbe für Britisch Kurzhaar, so sehr, dass das „Britisch Blau“ fast so aussieht, als wäre sie eine eigene Rasse. Andere Farben und Muster sind Weiß, Schwarz, Blau, Creme, verschiedene Tabby-Muster, Schildpatt, Kaliko und zweifarbig (eine Farbe plus Weiß). Ihre Augen können tiefes Gold, Kupfer, Blau oder Grün sein, je nachdem, welche ihrer vielen Fellfarben oder Muster sie trägt.

Schreibe einen Kommentar